Termine     Pläne     News      Info     PRS-Team     Unterricht     Projekte     Verpflegung     Förderverein     Ganztagsangebote     Soziale Angebote     Downloads     Sonstiges     Impressum
 
Info / Schulzweige / Oberstufe / Abiseite

 Der Countdown läuft ... noch 0 Tage bis zum Start der mündlichen Prüfungen

die Seite für Abiturient(inn)en

Was man weiß - was man wissen sollte

 

12.05.2017

 

 10.00 Uhr Vollversammlung in der Studiobühne
  • Hinweise zu den mündlichen Prüfungen
  • anschließend Aufteilung in Tutorengruppen (Raumverteilung auf V-PLan)
  • Halbjahreszeugnisse
  • Bekanntgabe der Ergebnisse der schriftlichen Prüfungen durch Verteilung von Datenblättern
  • endgültige Meldung der 24 Grundkurse
Prüfungsplan mündlich

jetzt verfügbar

 

Ergebnisse

Nach dem Abi?

Freiwilliges soziales Jahr im Ausland?

Die wichtigsten Informationen zum entwicklungspolitischen Freiwilligendienst  https://www.eine-welt-netz-nrw.de/seiten/1836/
Prüfungsplan schriftlich
Prüfungsplan schriftliche Prüfung
Unterricht in der Zeit des schriftlichen Abiturs

Folgende Tage sind für alle Schüler(innen) der Stufe Q4 unterrichtsfrei: 16.03., 20.03., 22.03. und der 28.03.

An allen anderen Tagen ist Unterricht für Schüler(innen), die an diesen Tagen keine Prüfung haben. Wer am folgenden Tag eine schriftliche Prüfung hat, ist für den Nachmittagsunterricht entschuldigt.

Am 15.03. findet in der 6. Stunde eine Vollversammlung der Stufe 13 in der Aula statt. Es gibt Hinweise zum Ablauf der schriftlichen Abiturprüfungen. Es besteht Anwesenheitspflicht für den ganzen Jahrgang!

Wann muss ich am Prüfungstag anwesend sein?

Spätestens um 8.40 Uhr sollten Sie sich im Vorbereitungsraum (in der Regel auch der Prüfungsraum) einfinden - besser so gegen 8.30 Uhr

Vor Beginn der Auswahlzeit (9.00 Uhr) müssen noch einige Formalien erledigt werden (Gesundheitserklärung, Decktblatt beschriften, etc.)

Wieviele Punkte muss ich unbedingt in der schriftlichen Prüfung erreichen, um das Abitur bestehen zu können? 
Wenn man die Verordnung ganz formal betrachtet: Keine!

Falls Sie tatsächlich keinen einzigen Punkt aus allen schriftzlichen Prüfungen mitbringen, wird es dann allerdings sehr schwer, die fehlenden Punkte in der mündlichen Prüfung aufzuholen (z.B. sind mindestens in einem LK 15 Punkte gefordert!).

Ansonsten gelten grundsätzlich folgende Regeln:
  • Im Durchschnitt aller 5 Prüfungsfächer müssen 05 Punkte erreicht werden.
  • Nur 2 der 5 Prüfungsfächer dürfen unter 05 Punkten abgeschlossen werden, darunter darf nur ein LK-Fach sein.
  • Kein Prüfungsfach, darf mit 00 Punkten abgeschlossen werden.
  • Jedes schriftliche Ergebnis kann durch eine zusätzliche mündliche Prüfung aufgewertet werden (Vorsicht: auch Abwertung ist möglich!).

Fazit: Es ist keine Panik angesagt, aber je besser die schriftliche Prüfung ausfällt, umso entspannter sind die mündlichen Prüfungen.

Infos zur Berechnung der Endnote und zur Gesamtnote bei mündlicher Ergänzungsprüfung zu einer schriftlichen Prüfung

Ab wann dürfen die Abiplakate aufgehängt werden?

Ab 11. März ist das Aufhängen der Plakate erlaubt.

Bedingungen:

  • Nur am Zaun aufhängen
  • Befestigung ausschließlich mit Kabelbindern - keine Klebestreifen verwenden!
  • Entfernung der Plakate spätestens am ersten Ferienwochenende (Osterferien)
Meldung zur Abiturprüfung

Vollversammlung am 20.12.2016 in der 3./4. Stunde
mit Erläuterung des Verfahrens

Präsentation

Weitere Fragen von allgemeiner Bedeutung?
Bitte Mail an kschott...., werde die Seite bei Bedarf ergänzen.